in

WTF LOL

„F*ckt euch alle!“- Schwer bewaffneter muslimischer Mann sitzt in seinem Auto vor einer christlichen Veranstaltung und Streamt Live auf Facebook

facebook/Ehab Jaber

Ein Moslem aus Nord Dakota hatte einen unangenehmen Auftritt auf der christlichen Veranstaltung als er zuerst gegen die Veranstaltung mit Schimpfwörtern protestierte und später in seinem Auto einen Live Stream startete indem er drohte und mehrere scharfer Waffen zeigte. Der Mann in dem Video wurde identifiziert als Ehab Jaber der nach eigenen Angaben aus Saudi Arabien stammt. Jaber der ein T-Shirt mit dem Spruch „Ich bin Amerikaner, Ich bin Moslem, Ich trage Waffen öffentlich, Ich trage sie verdeckt, Ich bin nur gefährlich wenn du dich dumm anstellst“, und einen Koran bei sich trug, begann anscheinend die Konferenz zu stören und sie Live auf seinem Smartphone zu streamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Loading…

comments

17 Jähriger F4 Pilot verliert beide Beine bei einem tragischen Unfall, steht weiterhin unter kritischer Beobachtung

„Es kann nicht SO gut sein!“- Tennis Match wird unterbrochen durch ein Pärchen das zu laut Liebe macht